bg-11.gif bg-3.jpg
Pause vom 17.08.-01.09.2019Hundetagesbetreuung...für jede Fellnase?Huta-Landau ist...Wir stellen um... auf SlowMotion...Huta-Landau FellnasenBestAgeGangDay...FellnasenaufnahmebedingungenGassiGehSercive...HundeerziehungsberatungWie erreichen Sie die Huta-Landau?Wer steckt hinter der Huta-Landau?GästebuchEinträge bis August 2011Huta-Landau Bilder ...PresseRegenbogenbrückeHuta-Landau Katze "Kirke"TobiWatzelFriedelOttoSpeedyTeddyLennoxPanjaLillyInteressantes & NeuesMehr Abstand bitte...Ratgeber & HilfeLokae VerbrennungenBissverletzungUnfall/SchockVergiftungAugenAugapfelvorfallOliver & Kerstin Krautkremer-KöhlerLinksImpressumAGB
Logo WebSite Logo Webseite 2
25.07.2019 - der Schock sitzt noch tief...  auf den Tag genau, einen Monat nachdem wir unser altes Mädchen "Panja" haben gehen lassen müssen... kam die Schockdiagnose...Hirntumor...nicht operabel..."LILLY" - 9 Jahre - ansonsten Pumperlgsund - WARUM - wir mussten sie gehen lassen...sie hätte zu sehr leiden müssen... mir fehlen immer noch die Worte...

deswegen möchte ich auch hier die Worte von "Lillyś" Frauchen hinterlegen -  denn schöner hätte ich es nicht verfassen können:

"Und dann ist da dieser Moment, der alles ändert. Der Tag, den du wie im Nebel durchlebst. Ohne Vorankündigung. Alles ist anders, von einem zum nächsten Moment. Die Hoffnung wird jäh zerstört. Wir können nichts mehr tun. Nur da sein, auf dem Weg zum Regenbogen. Dich nicht alleine lassen, dir beistehen und die Angst nehmen. Alles wird gut. Und du schließt die Augen, für immer. Es tut mir so leid, dass wir nicht mehr tun konnten, als dir nochmal so eine Nacht zu ersparen. Wir lieben dich und du fehlst."




Wonder of Live