bg-11.gif bg-3.jpg
Hundetagesbetreuung...für jede Fellnase? Huta-Landau ist...Wir stellen um... auf SlowMotion...Huta-Landau FellnasenBestAgeGangDay...FellnasenaufnahmebedingungenGassiGehSercive...HundeerziehungsberatungWie erreichen Sie die Huta-Landau?Wer steckt hinter der Huta-Landau?GästebuchEinträge bis August 2011Huta-Landau Bilder ...PresseRegenbogenbrückeHuta-Landau Katze "Kirke"TobiWatzelFriedelOttoSpeedyTeddyLennoxPanjaLillyInteressantes & NeuesMehr Abstand bitte...Ratgeber & HilfeLokae VerbrennungenBissverletzungUnfall/SchockVergiftungAugenAugapfelvorfallOliver & Kerstin Krautkremer-KöhlerLinksImpressumAGB
Logo WebSite Logo Webseite 2
Vom Veterinäramt SÜW nach dem Tierschutzgesetz § 11 Abs. 1 Nr. 3 geprüfte und abgenommene Einrichtung!
Von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 - 8.30 Uhr nehmen wir die pelzigen Engelsgesichter in Empfang. Sie sollten ihre erste Morgentoilette schon erledigt haben, denn wenn die Blase voll ist oder mehr und dann noch Aufregung hinzu kommt, kann dies oft zu Übersprungshandlungen führen. Auch wäre es nicht so toll, wenn sich alle erst einmal auf der Huta-Landau Spiel- und AbenteuerWiese entleeren müssten... denn da wollen wir uns ja viel aufhalten.... natürlich gibt es auch einen extra abgegrenzten Platz dafür... der stündlich überprüft und die Hinterlassenschaften aufgesammelt werden.

Nach und nach treffen nun die Fellnasen ein... sie können sich begrüßen und erst einmal ankommen. Gegen 9 Uhr ziehe ich dann mit den fitteren und willigen los....

Im heimischen Gebiet sind wir bekannt und sicher... mit den hier ansässigen Bauern habe ich ein gutes Verhältnis, denn keiner meiner mir anvertrauten Fellnasen darf auf frisch ausgesäte bzw. in der Frucht stehenden Felder... erst wenn abgeerntet ist... bis vor der neuen Aussaat... dann dürfen die Fellies, für kurze Zeit ihr Territorial erweitern und auch auf den Feldern nach Mäuschen buddeln. (Natürlich kann es auch einmal bei uns vor kommen, das ein pelziges Engelsgesicht dies kurz vergisst... aber wir achten peinlichst darauf das eben nicht!)
Umgekehrt bleibt auch einmal ein Traktor stehen, bis wir = 3-8 Fellnasen vorbeigezogen sind, wenn z.B. gerade der Acker gepflügt wird... so das wir nicht in einer Staubwolke versinken... oder wir gehen auf die Seite, das der Landwirt freie Fahrt hat... so wertschätzt jeder dem anderen seine Arbeit!

Natürlich sind wir auch nach wie vor auf Wiesen und in Wäldern unterwegs...

Zur Zeit streifen wir Montag`s und Mittwoch`s zusammen mit unseren
GassiGehService-Buchern, die wir abholen nachdem die, die gebracht werden alle eingetrudelt sind und die, die nicht möchten oder können, sich akklimatisiert haben los.

Je nach Wetter und körperlicher Konstitution der mir anvertrauten Vierbeiner sind wir dann 1-3 Stunden draußen... manchmal laufend... manches mal aber auch einfach verweilend auf einer Wiese... wo die BuddelGang ihrer Passion nachgeht und die NichtBuddler  entweder von mir bespaßt bzw. beschäftigt oder beschmußt werden.

Wir verbinden Betreuung mit Spaß und lernen von und miteinander... unsere Abenteuer


in ein paar Tagen lesen Sie mehr von unserem Tagesablauf der BestAgerGang.....

Ein Huta-Landau FellnasenBestAgerGangDay....
An diesen Tagen stehen wir den Fellnasen
nicht zur Verfügung:

03.10. - 04.10.2019
23.12. - 10.01.2020
Es sind noch 2 Plätze frei!